Zu den Projekten / Veranstaltungen der vergangenen Jahre

Projekte und Veranstaltungen des aktuellen Jahres


Am Donnerstag, 12. April 2018, 15.00 Uhr
trafen sich alle Aktiven von AntiRost im Obergeschoß unserer Werkstatt zum von Lydia Schmidt dargestellten Jahresrückblick 2017. Hier wurden folgende Projekt mit Bildern vorgestellt: das “Mausefallenauto” von Klaus Weingarten, der “Bücherschrank” von Günther Hinterberg, das “Werkprojekt Freie Schule Braunschweig” von Otto Focke und die “Wasser-Matsch-Anlage” von Ulrich Feise.
Um 16.00 Uhr wurden die jährlichen Mitgliederversammlung und  die anstehenden Vorstandswahlen durchgeführt. Vorher hatte der Kassenwart die Einnahmen und Ausgaben von 2017 dargestellt. Nach dem Bericht der Kassenprüfer wurde er mit dem Gesamtvorstand entlastet. Die Haushaltsplanung für 2018 ist ebenfalls genehmigt worden.

Am Samstag, 03. März 2018 besichtigten 12 AntiRost–Mitglieder die JVA in Wolfenbüttel
Wir trafen uns am Hauptbahnhof in Braunschweig, um mit dem Bus zur JVA nach Wolfenbüttel zu fahren.
Die Geschichte dieser Gefangenenanstalt geht bis in das Jahr 1506 zurück und hat durch ständige Anbauten, Erweiterungen und Neubauten den heutigen Stand erreicht.
Bei unserer Besichtigung haben wir uns angesehen, wie der Justizvollzug organisiert ist und wie durch Programme der Resozialisation die Inhaftierten auf die Entlassung und auf ein Leben, integriert in der Gesellschaft, vorbereitet werden.
Der Mittagsimbiss wurde in der hauseigenen Kantine eingenommen, danach haben wir noch einen kleinen Gang durch Wolfenbüttel unternommen. Nach dem abschließenden Kaffeetrinken ging es mit dem Bus zurück nach Braunschweig.     Weitere Informationen
Fotos Robert Heuer

 

HomepageWaldorf2017-037
Am 7. November 2017 hat Frau Hornemann, Klassenlehrerin der 7. Klasse der Waldorfschule, ihre 30 Schüler bei Friedhelm vorgestellt. Die Schüler bekommen eine “Blitzausbildung” zum Schriftsetzer und Buchdrucker, die am 9. November um 8.00 Uhr begann. Wie in den vergangenen Jahren kommen immer dienstags und donnerstags je zwei Schüler in die AntiRost Werkstatt. Die Blitzausbildung endete im Januar 2018.        Zur Bildseite


Die AntiRostler, Mitwirker und Freunde begrüßten am 18. Januar das neue Jahr mit Kaffee, Kuchen und Musik. Gleichzeitig feierten sie den Geburtstag von Heinz Salbach, der am 8. Januar 80 Jahre alt geworden war.
Herzlichen Glückwunsch und willkommen im neuen Jahr!
Zur Bildseite