Das Projekt „Handwerken mit Schülern“ der Dritten und Vierten Klasse in der Grundschule Isoldestrasse gibt es schon seit 2005. Vier AntiRostler führen die Idee von unserem verstorbenen Freund Hans Peter Voß weiter, was allen beteiligten viel Spaß und Freude bereitet.
AntiRostler, die das Projekt an der Schule Isoldestraße mitgestalten und mit großem Engagement ausführen sind zur Zeit: Dieter Handel, Walter Buchholz und Klaus Tasche.  
Der Unterricht findet immer Dienstag von 15.00 - 17.00 Uhr statt. Im Laufe der Zeit haben wir mit den Kindern schon viele Arbeiten gefertigt, unter anderem Papierarbeiten, (Papierhüte, Schwalben, Schiffchen), Brutkästen für Vögel und Fledermäuse, Futterhäuschen für Vögel, Papierdrachen, Modellflugzeuge, Modellflöße mit Segel, Seemannknoten auf Brettchen befestigt und beschriftet. gleichzeitig wurde das Sägen, Schneiden, Bohren, Schrauben, Nageln und Leimen geübt.  
Zum Artikel der Vereinszeitung

Unsere Projekte