Spannung und Spaß sind bei dem Workshop garantiert. Spannung brauchen wir auch - und zwar elektrische Spannung, mit der Ihr Eure Lötkolben auf bis zu 400 Grad aufheizt. Und dann kann es auch schon losgehen: Ihr werdet in die Kunst des Lötens eingeführt und habt die Chance, witzige und interessante Dinge zusammenzubasteln. Ob crazy blinkende Leuchtdioden oder flammende Herzen. Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Natürlich bleibt zwischendrin auch Zeit zu chillen – es sind ja schließlich Ferien und ganz nebenbei erfahrt Ihr viel über das Löten und spannende Technik.