Pressespiegel 2010

Pressespiegel 2014

Pressespiegel 2011

Pressespiegel 2015

Pressespiegel 2012

Pressespiegel 2016

Pressespiegel 2013

Pressespiegel 2017

Bei AntiRost bohren Frauen nach

Braunschweiger Zeitung vom 24. Januar 2019
“Sie erweitern bei dem Verein in einem Kursus ihr handwerkliches Wissen.”
Braunschweig. Langsam frisst sich der Bohrer der Schlagbohrmaschine in den Backstein. Das Dröhnen hallt durch die Werkstatt des Vereins AntiRost in der Kramerstraße im Westlichen Ringgebiet. Die Maschiene gut festhalten, ein bisschen mehr  Druck - dann ist das Loch gebohrt. .........” - zum Artikel -

Ein Platz für die Kultur des Lesens

Braunschweiger Zeitung vom 21. Januar 2019
“Im Westlichen Ringgebiet wird die Aufstellung des Offenen Bücherschranks gefeiert.”
Braunschweig. Es ist bitterkalt an diesem Samstag, aber das stört hier gar keinen. Menschenauflauf vor der Jakobikirche an der Goslarschen Straße. Es gibt Kaffee, Kuchen - und auch eine Bratwurst kann man sich munden lassen. Es ist ein Festtag fürs Westliche Ringgebiet, das keine eigene Ortsbücherei hat. .........”              - zum Artikel -

Die Bücherei, die niemals schließt

Braunschweiger Zeitung vom 17. Januar 2019
“Das Westliche Ringgebiet bekommt einen zweiten Bücherschrank. .......”
Braunschweig. Stabil ist es, das Bücherregal. Das beweist Günther Hinterberg mit vollem Körpereinsatz. Kurzerhand funktioniert der Vorsitzende des Vereins AntiRost eine Schiene des Regals für den Bücherschrank an der Goslarschen Straße in eine Leiter um. .........”   - zum Artikel -

Kompakt Meldungen

Braunschweiger Zeitung vom 14. November 2018
AntiRost lädt zum Mühsam-Abend ein
Braunschweig. Zu einem Abend mit Liedern, Gedichten und Texten von Erich Mühsam (1878-1934) lädt am Freitag, 16. November 19.30 Uhr, die Initiative AntiRost in die Kramerstraße 9 ein. ...”   - zum Artikel -

Wie aus einer Mausefalle ein Auto entsteht

Braunschweiger Zeitung vom 25. Juli 2018
“Der Verein AntiRost und die Stiftung Niedersachsen-Metall machen Lust auf Technik”
Braunschweig. Drei CDs, Schrauben, Holzstäbe, Garnspule - und eine Mausefalle: Mit diesen Materialien kann man etwas ganz Besonderes basteln. Denn mit Mausefallen lassen sich nicht nur Mäuse fangen, sondern auch Motoren für kleine Autos bauen. ...”   - zum Artikel -

Handwerklich aktiv in den Ferien

Treffpunkt Technik in der Schule 2/2018
Workshops begeistern Kids für Technik”
Braunschweig. Senioren leiten 10- bis 14- Jährige in einer richtigen Werkstatt zum Basteln, Schrauben , Löten, Fräsen und Lackieren an: Das ist das bewährte Konzept von zwei Workshops, die der Verein “AntiRost” gemeinsam mit der Stiftung NiedersachsenMetal Anfang Juli bereits zum vierten Mal in den Sommerferien angeboten hat.. ...”   - zum Artikel -