AntiRost – Ringgleistour rund um Braunschweig mit unserem Kollegen Willi Meister

Am  9. Oktober 2019 trafen sich bei AntiRost Braunschweig eine Gruppe von Mitgliedern, um unter Anleitung von Willi Meister und Arndt Gutzeit auf das so weit fertig gestellte Ringgleis rund um Braunschweig zu fahren. Nach kurzer Einführung über den aktuellen Stand der Arbeiten hieß es dann auf die Räder. Eine Gruppe von 13 Leuten ging auf Tour, erst durch den Bürgerpark, weiter zur Echobrücke, wo es den 1. Stopp gab. Nachdem alle getestet hatten, warum die Echobrücke so genannt wird, hatten Willi und Arndt Gelegenheit, uns die Bedeutung dieser Brücke für das Ringgleis zu erläutern. Der weitere Weg führte uns auf der Alternativroute  Süd zur Borsigstraße auf den dort gerade fertiggestellten Teilbereich des Ringgleises.
Hier ging es  vorbei am Güterbahnhof zur Alternativroute Ost durch das Naturschutzgebiet Riddagshausen zu dem Punkt des Ringgleises,  wo das Postgleis abzweigt und wo es wieder einiges Interessantes zu erfahren gab.
Dann hieß es wieder auf die Räder und vorbei am Nußberg, Bahnhof Gliesmarode, durch den Campus Ost der TU Braunschweig zu unserem Mittagsimbiß im Restaurant 'Roni'. Nach dieser Stärkung galt unser erster Blick erstmal oben zum Himmel, der es aber gut mit uns meinte und uns nach nur einer kurzen Nieselphase mit ansonsten milden und trockenen Wetter verwöhnte (obwohl die Wettervorhersage  deutlich schlechter war).
Der weitere Teil des Ringgleises war vielen von uns vom Streckenverlauf bekannt, über Nordbahnhof, Okerbrücke zum Westbahnhof. Hier hat sich in letzter Zeit viel getan, es ist einiges neu entstanden, und so hatten Willi und Arndt wieder einiges Interessantes zu erzählen. Nach diesem letzten Stopp wurde es Zeit, die Gaststätte 'Gambit' am Frankfurter Platz anzusteuern, um unser abschließendes Kaffeetrinken einzuläuten und unsere heutige informative und unterhaltsame Tour noch einmal Revue passieren zu lassen.

Foto: Robert Heuer, Text: Klaus Weingarten

Home-Ringgleis3208 Kopie

Kleine Pause am Nordbahnhof

Kurze Pause im Naturschutzgebiet Riddagshausen
Zwischenstopp unter der Echobrücke,  Foto: Robert Heuer

 Pause am Nordbahnhof und rauf auf die Brücke

Überquerung einer Furt zwischen Mastbruchsiedlung und NSG Riddagshausen