- Senioren helfen Senioren -
 zum Artikel der Vereinszeitung  oder Der NDR bei S-h-S (YouTube Video)

 Informationen erhalten sie unter unsere Telefon: 0531 - 88 53 14 8 oder per eMail: antirost.bs@t-online.de

S-h-S-TeamDie Idee:
Der gemeinntzige Verein AntiRost Braunschweig e.V. bietet seit Juni  2009 einen Seniorenhilfsdienst in Braunschweigs westlichem Ringgebiet an. Ehrenamtlich ttige AntiRost-Handwerker nehmen schnell und unkompliziert hilfebedrftigen Senioren Kleinstreparaturen im Haushalt ab.
Unter Kleinstreparaturen verstehen wir (beispielhaft), bei tropfenden Wasserhhnen Dichtungen auszuwechseln, Siphons zu reinigen, das Austauschen von Leuchtmitteln, das Auswechseln von Telefonbatterien usw.  - also kleinere Arbeiten im Haushalt, die frher die  Kinder oder der Partner ausfhrten.

Unser Ziel:
Zum einen soll diese Dienstleistung dazu beitragen, dass Senioren so lange wie mglich in ihrem eigenen Haushalt leben knnen, zum anderen bernehmen AntiRost-Senioren nach dem Ausscheiden aus dem Berufsleben eine sinnvolle, befriedigende Beschftigung.

Zielgruppe:
Im eigenen Haushalt lebende Senioren Einfhrungsbereich: Siehe S-h-S Karte
Fr den Anfang ist vorgesehen, die Untersttzung nur im westlichen Ringgebiet anzubieten.  Senioren, die unsere Hilfe bentigen, melden sich direkt unter der Telefonnummer  (0531) 88 53 148. Das S-h-S-Bro ist am Dienstag und Donnerstag zwischen 10:00 und 12:00 Uhr geffnet. Zu anderen Zeiten ist ein Anrufbeantworter geschaltet. Es wird dann zurckgerufen.

AntiRost nimmt auch ber Hilfsorganisationen die Anschrift von hilfebedrftigen Senioren entgegen. Fr entstandene Kosten (Fahrtkosten, Werkzeug) wird eine Aufwandsentschdigung von 5,- € erhoben.

Inzwischen hat sich unser Projekt Senioren helfen Senioren“ zu einem Erfolgsmodell entwickelt.
Die Anfragen nehmen kontinuierlich zu. Bei einigen Senioren hat es sogar schon Folgearbeiten gegeben.

    Hier ein paar Anfragen, die S-h-S erledigt hat:  

-  Reinigung des Waschmaschinensiebes
-  Glhlampen an Deckenleuchten ausgewechselt
-  Zimmertr wieder gngig gemacht
-  Halterung fr Gardinenstange besorgt und montiert
-  Schranktr in der Werkstatt repariert und wieder eingebaut.
-  Leimverbindungen an wackligen Sthle erneuert.
-  Leuchtstoffrhren im Badezimmer erneuert
-  Dichtungen am Wasserhahn erneuert
-  Sonnenrollo  besorgt und angebaut
-  Rollstuhl repariert

Diese Liste liee sich fortsetzen, sie ist nur ein Ausschnitt der Kleinstreparaturen, die S-h-S durchfhrt. Einige Anfragen - wie den Anschluss einer Waschmaschine oder die Verlegung von Steckdosen - hat S-h-S auch abgelehnt und auf das rtliche Handwerk verwiesen.
 

Frau Monika Bhrich -Inhaberin der Sofien-Apotheke - feierte im September 2015 einen runden Geburtstag. Zu diesem Anlass spendeten ihre Gste 385,-€ fr Senioren-helfen-Senioren im Verein AntiRost. Frau Bhrich stockte den Betrag auf 500,-€ auf. Mit ihr freuten sich Lydia Schmidt (Vorstand AntiRost) und
Dirk Protzen (Team S-h-S).